Richtlinie zu Datenschutzgrundsätze und Cookies

(1) Einleitung

Auf unserer Website werden Cookies verwendet.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website bitten wir Sie um Ihre Zustimmung, unsere Cookies gemäß den Bedingungen dieser Richtlinie nutzen zu dürfen.

Durch Nutzung unserer Website und Zustimmung zu diesen Richtlinien erklären Sie sich damit einverstanden, dass unser Unternehmen Cookies gemäß den Bedingungen dieser Richtlinien verwenden darf.

(2) Über Cookies

Ein Cookie ist eine Datei mit einer Datenkennung (einer Reihenfolge aus Buchstaben und Zahlen), die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert wird. Die Datenkennung wird in Folge jedes Mal, wenn der Browser vom Server eine Seite anfordert, zurück an den Server gesendet.

Cookies können von Webservern zur Identifizierung und Verfolgung von Nutzern bei ihrer Navigation auf verschiedenen Seiten einer Website und zur Identifizierung von Nutzern, die zu einer Website zurückkehren, verwendet werden.

Cookies können entweder „persistente“ Cookies oder „Sitzungs“-Cookies sein.

Ein persistentes Cookie besteht aus einer Textdatei, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird. Diese Datei wird vom Browser gespeichert und bleibt bis zum festgelegten Ablaufdatum gültig (sofern sie vom Nutzer nicht schon vor dem Ablaufdatum gelöscht wird).

Ein Sitzungs-Cookie hingegen läuft am Ende der Sitzung eines Nutzers ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

(4) Unsere Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics generiert statistische und andere Informationen über die Website-Nutzung mithilfe von Cookies, die auf dem Computer von Nutzern gespeichert sind.

Mit den für unsere Website generierten Informationen werden dann Berichte über die Nutzung unserer Website erstellt. Diese Informationen werden von Google gespeichert. Die Google-Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

(6) Cookies und persönliche Informationen

Cookies enthalten keine Informationen zur persönlichen Identifizierung Ihrer Person. Allerdings können wir persönliche Informationen, die wir über Sie speichern, mit den in Cookies gespeicherten oder von Cookies erhaltenen Informationen verlinken.

(7) Blockieren von Cookies

Bei den meisten Browsern können Sie die Verwendung von Cookies verweigern. Beispiel:

(a) im Internet Explorer (Version 9) können Sie Cookies über die Cookie-Einstellungen blockieren. Klicken Sie hierfür einfach auf „Extras“, „Internetoptionen“, „Datenschutz“ und bewegen Sie dann den Schieberegler auf „Hoch“;

(b) in Firefox (Version 16) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf „Extras“, „Optionen“, „Datenschutz“ und aus dem Auswahlmenü dann „Nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ wählen und das Häkchen beim Kästchen „Cookies akzeptieren“ entfernen; und

(c) in Chrome (Version 23) können Sie alle Cookies blockieren. Rufen Sie hierfür das Menü „Anpassen und einstellen“ auf und klicken Sie dann auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Inhaltseinstellungen“. Wählen Sie dann unter „Cookies“ die Einstellung „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“.

Das Blockieren sämtlicher Cookies wirkt sich jedoch negativ auf die Nutzbarkeit vieler Websites aus.

Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzen.

(8) Löschen von Cookies

Sie können Cookies, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind, auch löschen. Beispiel:

(a) im Internet Explorer (Version 9) müssen Sie Cookie-Dateien manuell löschen (die diesbezügliche Anleitung finden Sie hier);

(b) in Firefox (Version 16) können Sie Cookies löschen, indem Sie auf „Extras“, „Optionen“, „Datenschutz“ und „Cookies anzeigen“ klicken und dann „Alle Cookies entfernen“ anklicken; und

(c) in Chrome (Version 23) können Sie alle Cookies löschen. Rufen Sie hierfür das Menü „Anpassen und einstellen“ auf und klicken Sie dann auf „Einstellungen“, „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und „Browserdaten löschen“. Wählen Sie dann die Einstellung „Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten löschen“ und klicken Sie danach auf „Browserdaten löschen“.

Noch einmal möchten wir darauf hinweisen, dass sich dies negativ auf die Nutzbarkeit vieler Websites auswirken kann.

(9) Kontakt

Diese Website ist Eigentum und im Betrieb von UNI Packaging.

Bei Fragen über unsere Cookies oder unsere Cookies-Richtlinie kontaktieren Sie uns bitte:

(a) per E-Mail;

(b) per Telefon (unter +33 (0)2 51 69 81 18); oder

(c) per Post (an Uni Packaging, 62127 Averdoingt, France).

ÜBER UNI PACKAGING

Die organisatorische Struktur von UNI Packaging wurde so gewählt, um auf einem äußerst anspruchsvollen, sich ständig ändernden Markt innovative und qualitativ hochwertige, flexible Verpackungslösungen anbieten zu können.

Mehr über UNI Packaging >

KONTAKT

Füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus und wir kontaktieren Sie.

Tel: +49(0) 241-9971465-0     E-Mail: accueil@uni-packaging.com   Hier klicken für eine Kontaktaufnahme
© Copyright 2013 | Alle Rechte vorbehalten | UNI Packaging | Richtlinie zu Datenschutz und Cookies