UNI Packaging liefert 11-Schicht Coextrusionstechnologie für flexible Thermoformfolien in Großbritannien

Führende flexible Verpackungsgruppe, UNI Packaging, hat sich mit VF Verpackungen zusammengeschlossen, um ihre AMILEN 11-Schicht-Folienpalette auf den britischen Markt zu bringen. Der Umzug sieht UNI Packaging als exklusiver Vertriebspartner für die Gießkoextrusionstechnologie des deutschen Herstellers für die flexible Thermoformung von Top- und Base-Folien.

Die AMILEN 11-Schicht-Folienpalette bietet bis zu 20% Materialdickenabsenkung eine Verringerung der Kosten und des Verpackungsabfalls im Vergleich zu herkömmlichen 3, 5 oder 7-lagigen Folien. Im Dickenbereich von 50 – 350μm werden Kombinationen aus PA, PP, PE und EVOH eingesetzt, um Folien für Standard-Thermoform-, Vakuum- oder modifizierte Atmosphärenverpackungen herzustellen. Optionen für längere Haltbarkeit, Kochen, Pasteurisierung und Sterilisation (einschließlich Gamma-Bestrahlung) stehen zur Verfügung.

Weitere wesentliche Vorteile sind ausgezeichnete Lay-Flat-Eigenschaften (kein Curling), verbesserte Formeigenschaften, Abdichtung durch Verschmutzung, hervorragende Transparenz und Glanz, hohe Durchstoßfestigkeit und Gasbarrieren. Die 11-Schicht-Folienreihen sind ideal für die Thermoformung vieler Lebensmittelprodukte in den Bereichen Fleisch, Milch, Meeresfrüchte, Bäckerei, Gemüse und Tierfutter; Sie eignen sich auch für industrielle und medizinische Tiefziehanwendungen.

“Wir freuen uns sehr, mit VF Verpackungen bei der Förderung ihrer 11-Schicht-Technologie in Großbritannien zusammenarbeiten zu dürfen. Nicht nur, dass das Sortiment flexible Thermoformer mit reduzierten Verpackungskosten liefert, sondern auch von der hervorragenden Produktqualität profitieren, für die VF Verpackungen bekannt ist “, sagte UNI Packaging Rod Entwistle. “Käufer sollten unsere dedizierte AMILEN 11-Schicht-Website unter www.uni-packaging.com/vf besuchen, um mehr zu erfahren.”

UNI Packaging UK umfasst eine gut investierte Produktionsstätte in St. Helens, Lancs sowie ein Vertriebsbüro in Edinburgh.

UNI Packaging betreibt als Konzern auch weitere sieben Produktionsstandorte in ganz Frankreich und Österreich und bietet damit eine breite Palette an flexiblen Verpackungslösungen wie Gravur, Flexodruck und Digitaldruck über das Digiflex®-Angebot, Vakuumbeutel- und Standbeutelherstellung, Laminierung , Laserscoring, Coextrusion und Logistik.

Alle UNI-Verpackungs- und VF-Produktionsstätten sind BRC-akkreditiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie UNI Packaging UK unter 01875 616920, E-Mail sales@uniuk.co.uk oder besuchen Sie www.uniuk.co.uk.

ÜBER UNI PACKAGING

Die organisatorische Struktur von UNI Packaging wurde so gewählt, um auf einem äußerst anspruchsvollen, sich ständig ändernden Markt innovative und qualitativ hochwertige, flexible Verpackungslösungen anbieten zu können.

Mehr über UNI Packaging >

KONTAKT

Füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus und wir kontaktieren Sie.

Tel: +49(0) 241-9971465-0     E-Mail: accueil@uni-packaging.com   Hier klicken für eine Kontaktaufnahme
© Copyright 2013 | Alle Rechte vorbehalten | UNI Packaging | Richtlinie zu Datenschutz und Cookies